Johannes Kohlmanns

Johannes Kohlmann, 1864 bis 1923

Temperamentvoll, visionär und erfinderisch: Johannes Kohlmann, Nachfahre einer alten Köhlerfamilie, war zeitlebens von innerem Feuer beseelt. Schon früh zog der Süddeutsche nach Basel, wo er als Chemiker wegweisende Patente anmeldete. Trotz seines Erfolgs blieb er ein einfacher Mann, der Traditionelles liebte und gutes Essen schätzte. Wohl deshalb sass er nächtelang am Funkgerät und hielt akribisch fest, wonach er suchte:

Typisch regionale Rezepte mit Geschichte, wie sie bei KOHLMANNS heute serviert werden.